Geistliche Begleitung

 Manche Wege sind verschlungen

unklar

schemenhaft

werfen Fragen auf

Geistliche Begleitung

kann dabei helfen

aber wie??

 

Geistliche Begleitung

 

Kennen Sie das auch? Es gibt schöne Zeiten von Zufriedenheit und dem Gefühl, ausgeglichen zu sein. Alles scheint so stabil und sicher und dann kommt eine Phase des Zweifels.          
Ist das der Weg, den ich weitergehen möchte und ist er der richtige für mich? Macht dieser Weg Sinn?
In solchen Momenten spüren Sie vielleicht eine Leere im Dasein oder Sie vermissen ganz konkret die Nähe Gottes in Ihrem Leben.

 

Innehalten, sich sammeln, Fragen in sich wahrnehmen, die plötzlich wach werden, sind erste Schritte. Wie soll mein Leben weitergehen oder wo gibt es Orientierung und Sinn in meinem Leben? Spielt Gott darin eine Rolle?

 

Geistliche Begleitung hilft Ihnen dabei, die Fragestellungen zu ordnen und aus der christlichen Spiritualität neue Kraft zu schöpfen.

 

ein Angebot

 

Geistliche Begleitung

 

In der Geistlichen Begleitung finden regelmäßige Gespräche mit einem Menschen statt, der Zeit für Sie hat und ganz Ohr ist. Sie erzählen von Ihrem Leben; von Sehnsüchten und Wünschen, von dem, was gelingt oder was schwierig ist. Der Ausgangspunkt ist dabei immer Ihr eignes Leben.

 

Der Begleiter hört intensiv zu, versucht zu verstehen, fragt nach und vertieft das Gehörte mit eigenen Gedanken. Beide Gesprächspartner schauen gemeinsam, welche Rolle Gott bei alldem spielt und wie ein „mehr“ an Leben gelingen kann.    
Stets bestimmen Sie selbst, wohin „die Reise“ geht.

 

Sie können anfangen und weitergehen, denn Geistliche Begleitung ist auf einen längeren Zeitraum hin angelegt: ein ganz persönlicher und spiritueller Wachstumsprozess.

 

eine Chance

 

Geistliche Begleitung

 

Gespräche mit dem Geistlichen Begleiter helfen

- die eigenen Empfindungen und Bedürfnisse besser wahrzunehmen
- unterscheiden lernen, was jetzt gut tut und was nicht
- das Leben mit Sonnen- und Schattenseiten annehmen
- mutig Entscheidungen für neue Lebenswege zu treffen
- die eigenen Berufung zu erkennen und zu leben
- die Beziehung zu sich selbst und zu Gott klären und vertiefen
- Wege zu finden, die Beziehung zu Gott im Alltag zu leben
- mehr Sicherheit im persönlichen Glaubensweg zu gewinnen und
- neu den Sinn in Glauben und Leben zu entdecken.

 

ein Weg

 

Weitere Informationen

 

Geistliche Begleitung ist ein unentgeltliches Angebot des Bistums Trier. 

Nehmen Sie die Geistliche Begleitung in Anspruch, entstehen keinerlei Verpflichtungen! Ihr Einsatz: Ihre Zeit und etwas Geduld mit sich selbst.

In der Regel finden Einzelgespräche 4 – 6 wöchentlich für eine Stunde statt. Die Begleitung ist auf einen längeren Zeitraum angelegt und dient einem persönlichen, spirituellen Wachstumsprozess.

Verschwiegenheit und Vertraulichkeit sind Grundvoraussetzungen für die Geistliche Begleitung.

Ein erstes Gespräch dient dem gegenseitigen Kennenlernen und Absprachen für ein weiteres Vorgehen. Danach wird nach einem Zeitabschnitt nochmals geschaut, wie es weitergehen kann. Dabei ist wichtig ist, dass die „Chemie“ stimmt.

 

Geistliche Begleitung?

 

Wenden Sie sich an

Pfarrer Markus Arndt

Moselpromenade 8

56812 Cochem

(0 26 71) 74 17 (Pfarrbüro)

Markus.Arndt(at)bistum-trier.de

oder

Geistliche Begleitung im Bistum Trier

www.geistlichleben.de