Damit Sie unsere Internetseite optimal nutzen können, setzen wir nur technisch notwendige Cookies (kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner ablegt werden). Wir sammeln keine Daten zur statistischen Auswertung. Näheres finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Aktuelles

Liebe Schwestern und Brüder,

diese Zeit ist eine außergewöhnliche – vieles, was für uns normal war, ist nicht möglich. Derzeit werden Lockerungen der Einschränkungen erprobt oder weiter diskutiert. Auch dies wird uns viel Disziplin abverlangen. Hier nun die angepassten Regelungen für die Pfarreiengemeinschaft Cochem:

Öffentliche Gottesdienste

Nun finden wieder öffentliche Gottesdienste am Samstag Abend und Sonntag Morgen in unserer Pfarreiengemeinschaft ausschließlich in den Pfarrkirchen statt. Wir können derzeit mit einer sehr begrenzten Anzahl von Teilnehmern Gottesdienste – zunächst Eucharistie – feiern.

Da das Bistum für Gottesdienste strikte Vorgaben gemacht hat, müssen folgende Voraussetzungen erfüllt sein:

Alle Gottesdienstteilnehmer müssen sich vorher ausschließlich bei Frau Hauschopp im Pfarrbüro Tel: 74 17 anmelden (Montag – Donnerstag zwischen 9 und 12 Uhr). Es werden keine Anmeldungen über Internet oder Anrufbeantworter angenommen!

Dabei geben Sie ihre Kontaktdaten an. Diese sind 4 Wochen lang aufzubewahren und ggf. an staatliche Behörden zur Kontaktrückverfolgung zur Verfügung zu stellen.

Nur wer angemeldet ist, kann Zugang zum Gottesdienst erhalten!!!

Ferner ist während der Eucharistiefeier eine Mund-Nase-Bedeckung zu tragen und ein eigenes Gotteslob zu verwenden. Es wird keine Maske oder Gotteslob zur Verfügung gestellt!

Der Zugang wird durch einen Empfangsdienst geprüft; dieser wird auch eine Handdesinkfektion vornehmen. In der Kirche gibt es gekennzeichnete Sitzplätze und Richtungsanzeigen für Kommuniongang und den Ausgang der Kirche. Hier ist auf den Mindestabstand zu achten. 

Der Zugang zur Kirche wird etwa eine halbe Stunde vor Gottesdienstbeginn ermöglicht, da durch die Vorgaben mehr Zeit benötigt wird. Auch ist auf den Mindestabstand vor der Kirchentür zu achten. 

In dieser Ausnahmezeit sind folgende Gottesdienstzeiten geplant: 

1. und 3. Samstag im Monat, 18.30 Uhr in St. Stephanus in Faid; 

2. und 4. Samstag im Monat, 18.30 Uhr in St. Maximin in Klotten; 

Sonntag um 9.30 Uhr in St. Martin in Cochem.

Diese Regelung betrifft die Sonntagsgottesdienste; da Werktagsgottesdienste die gleiche Organisation betreffen, werden sie noch nicht in den Kirchen stattfinden. Hier wird auf das mediale Angebot des Fernsehens oder auch des Livestreams hingewiesen.

Bei Taufen, Trauungen, Erstkommunion und Firmung sind größere Gruppen zu erwarten; daher sind diese bis auf weiteres ausgesetzt; ebenfalls Sterbeämter.

Weitere Informationen auf der Bistum-Homepage: www.bistum-trier.de

Die Pfarrkirchen bleiben weiterhin für das Gebet tagsüber geöffnet.

Alle weiteren öffentlichen Veranstaltungen, Treffen und Nutzungen der pfarrlichen Räume bleiben derzeit abgesagt.

Gottesdienstordnung der Pfarreiengemeinschaft Cochem 

Samstag, 6. Juni  18.30 Uhr St. Stephanus (Faid)

Sonntag, 7. Juni  9.30 Uhr St. Martin (Cochem)

Donnerstag, 11. Juni  10.00 Uhr Auto-Gottesdienst zu Fronleichnam auf dem Lidl-Parkplatz in Dohr - nähere Informationen folgen.

Samstag, 13. Juni  18.30 Uhr St. Maximin (Klotten)

Sonntag, 14. Juni. 9.30 Uhr St. Martin (Cochem)

Markus Arndt, Pfarrer (Stand 03.06.2020)

Empfangsdienst gesucht

Um den Empfangsdienst für die Gottesdienste in den Kirchen zu gewährleisten, benötigen wir noch dringend Hilfe. Dabei werden die Anmeldelisten kontrolliert und die Handdesinfektion vorgenommen ggf. eine Hilfe zur Platzfindung gegeben. Die Vorgaben für diesen Dienst, die das Bistum Trier gegeben hat, finden Sie https://www.bistum-trier.de/fileadmin/user_upload/20-04-29_Leitfaden_Empfangsdienst_Gottesdienste.pdf

Bitte melden Sie sich telefonisch  74 17 oder per Mail: pg.cochem(at)t-online.de.

Vielen Dank für Ihr Engagement.

Markus Arndt, Pfarrer

Livestream Eucharistiefeier aktuell

Haus-Eucharistie

Der Livestream-Gottesdienst wird von Montag bis Donnerstag 18 Uhr übertragen - außer an Feiertagen einschließlich der Vorabendeucharistie.

Leider kann der Livestream mit unseren Möglichkeiten nicht aus den Pfarrkirchen übertragen werden.

Markus Arndt, Pfarrer

zum Livestream beim YouTube Kanal.